STRONGUS® Kapseln

14,95 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: 100410
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
Weiterempfehlen
STRONGUS® Kapseln
Knoblauch-Kapseln mit Knoblauchzwiebelöl
Nahrungsergänzungsmittel

Inhalt: 90 Stück

Anbieter: Franconpharm Arzneimittel Europe Ltd.
Darreichungsform: Kapseln

Strongus® - der ganz andere Knoblauch. Mit geballter Knoblauchkraft für den Menschen.

Knoblauch bewährt sich in der Herztherapie.

Bitte stellen Sie sich vor, dass Alliin und Alliinase im Knoblauch in voneinander getrennten Zellen vorhanden sind. Erst wenn die Zellen z. B. durch Zerschneiden oder Zerreiben verletzt oder zerdrückt werden, kommen diese Stoffe zusammen, reagieren miteinander, wandeln sich um und entfalten ihre Wirkung.

Die Knoblauchzwiebel enthält nur zu 0,1 % bis 0,3 % ein ätherisches Öl (Knoblauchzwiebelöl). Bei der Herstellung von Strongus werden zur Herstellung und Destillation von einem Kilogramm Knoblauchzwiebelöl 4.000 kg Knoblauchzwiebeln benötigt – eine ungeheure Menge an Rohstoff.

Das macht Strongus® so einzigartig.

1. WAS IST STRONGUS?

Strongus ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel mit hochkonzentriertem Knoblauch-Zwiebelöl und Knoblauchöl-Mazerat in einer bewährten Kombination. Knoblauch (Allium sativum) ist eine weit verbreitete Kulturpfl anze und wird seit alters her als Universalgewürz im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung verwendet.

Schon um 1500 v. Chr. war Knoblauch Bestandteil in verschiedensten Rezepturen und wurde von den alten Griechen als Küchen- und Heilpfl anze eingesetzt. Im Mittelalter verschrieben Ärzte Knoblauch bei verschiedenen Beschwerden. Knoblauch hat eine ernährungsphysiologische und -medizinische Bedeutung für verschiedene Körperfunktionen. Unterstützende Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System, die oberen Atmungsorgane und die Leber werden in Fachkreisen diskutiert. Wesentlich und Wert bestimmend für die physiologischen Eigenschaften des Knoblauchs sind seine schwefelhaltigen Verbindungen, die auch das typische Aroma verursachen.

Wenn Sie an einer Knoblauch-Knolle riechen, dann stellen Sie keinen oder nur einen schwachen Geruch fest. Erst wenn Sie die Knoblauchzehe verletzen oder durchschneiden, dann entsteht dieser starke und typische Knoblauchgeruch – hervorgerufen durch den Stoff Allicin, der sich durch eine chemische Reaktion aus der Knoblauch-Aminosäure Allin mit dem Knoblauch-Enzym Allinase bildet. Und Allicin wandelt sich dann weiter um in die eigentlichen Aroma- und Wirkstoffe. Bitte stellen Sie sich vor, dass Allin und Allinase im Knoblauch in voneinander getrennten Zellen vorhanden sind. Erst wenn die Zellen z. B. durch Zerschneiden oder Zerreiben verletzt oder zerdrückt werden, kommen diese Stoffe zusammen, reagieren miteinander, wandeln sich um und entfalten ihre Wirkung. Bei der Herstellung von Strongus wird dieser natürliche Reifeprozess durch eine spezielle Destillation nachempfunden und in Teilen verstärkt. Aus Allicin werden so ca. 19 Knoblauchwirkstoffe gewonnen, die dann im ätherischen Öl eingebaut sind. Allicin wird bei dieser Destillation aufgebraucht. Strongus ist dem Knoblauch also weit voraus.

Die Knoblauchzwiebel enthält nur zu 0,1 % bis 0,3 % ein ätherisches Öl (Knoblauchzwiebelöl). Bei der Herstellung von Strongus werden zur Herstellung und Destillation von einem Kilogramm Knoblauchzwiebelöl 4.000 kg Knoblauchzwiebeln benötigt – eine ungeheuere Menge an Rohstoff. Das macht Strongus so einzigartig. Strongus enthält hochkonzentriertes Knoblauchzwiebelöl, in dem ca. 19 Knoblauch-Wirkstoffe eingebaut sind – und dies in jeder Kapsel.

2. WAS MÜSSEN SIE BEIM VERZEHR VON STRONGUS BEACHTEN?
Strongus ist zur Anwendung bei Kindern ab 12 Jahren und Erwachsenen geeignet. Strongus darf nicht eingenommen werden,
– wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Knoblauchzwiebeln und Knoblauchzwiebelöl oder einen sonstigen Bestandteil von Strongus sind.
– bei Blutgerinnungsstörungen. Zubereitungen aus Knoblauch können die Blutgerinnung
beeinfl ussen und die Blutungszeit verlängern.
Während Schwangerschaft und Stillzeit. Die Inhaltstoffe von Knoblauch können in die Muttermilch übergehen und zu Blähungen beim Säugling führen. Nicht ohne ärztlichen Rat während einer Therapie mit HIV – Medikamenten. Es ist eine Abschwächung der Wirksamkeit möglich. Nahrungsergäzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und aus gewogene Ernährung, sowie gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht uberschritten werden.

3. WIE IST STRONGUS EINZUNEHMEN?
Verzehrempfehlung: 1 bis 2 Kapseln täglich, am besten vor dem Schlafen, unzerkaut mit Flüssigkeit einnehmen. Personen, die Medikamente einnehmen, sollten vor Gebrauch von Knoblauchpräparaten ihren Arzt oder Apotheker zu Rate ziehen. Die Anwendungsdauer von Strongus ist prinzipiell nicht begrenzt. Wird Strongus im Rahmen von diätetischen oder ernährungsmedizinischen Behandlungen eingesetzt, entscheidet der behandelnde Arzt oder Therapeut über Art und Dauer der Anwendung.

4. WELCHE UNERWÜNSCHTEN NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
Knoblauch und Knoblauchzubereitungen sind im Allgemeinen gut verträglich. Der Geruch von Haut und Atemluft kann sich verändern. Bei besonders disponierten Personen sind allergische Reaktionen und selten Beschwerden im Magen- Darm- Bereich denkbar.

5. WIE IST STRONGUS AUFZUBEWAHREN?
Trocken, nicht über 25° C und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

6. WEITERE INFORMATIONEN
Zutaten: Knoblauchzubereitung 66 % (Knoblauchzwiebelmazerat mit Rapsöl, Knochblauchzwiebelöl). Kapselhülle Gelatine, Feuchthaltemittel Glycerin, Wasser, Schellack. Eine Tagesdosis von 2 Kapseln enthät 540 mg Knoblauchzubereitung mit 4,2 mg Knoblauch-Zwiebelöl.

X Merkzettel
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
H-S-P® (450g) für Tauben

Ergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung der Darmfunktion

- für Brief- und Rassetauben - 

Entstanden aus unserem hervorragendem JTK-Pulver. Humins.uren, ein Produkt für dass wir Mutter Natur überaus dankbar sein müssen. Die bindenden, entgiftenden, aufbauenden und wohltuenden Eigenschaften auf den Magen- und Darmtrakt und den gesamten Organismus unserer Tauben sind immens.

Fütterungsempfehlung:

Rühren Sie ca. 5g H-S-P® (ca. 80 Perlen) unter 1 kg Körnerfutter. Danach kann es trocken gefüttert werden, oder mit Thülsfelder Mix®, Wulfener Naturmoor oder Bronchial Öl angefeuchtet und mit Mineralith, Xentasan® oder Martin´s Konditions-Pulver abgetrocknet, den Tauben verabreicht werden. H-S-P® werden 2 – 3 x wöchentlich und ganzjährig eingesetzt.

Zusammensetzung:

Cellu-Ligno-Karbon-Isolat (Huminsäuren Typ WH67® 25%), Spirulina platensis (Algenmehl), Reisquellmehl

36,80 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
81,78 EUR pro 1 kg
1 x 'H-S-P® (450g) für Tauben' bestellen
Gurgelwasser, 250ml
GURGELWASSER
100% naturreiner Vielkräuterauszug mit 4 Kräutern für den Mund-Hals-Rachenraum.
Stärkt die Mund-Rachenschleimhaut und das Zahnfleisch. Fördert eine gesunde Mundflora und ein natürliches Geschmacksempfinden.
14,65 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
1 x 'Gurgelwasser, 250ml' bestellen
50 einzelne, geschälte, Vakuum verpackte Knoblauchzehen
Steigern Sie die Wirkung unseres Bronchial- und Geflügelöls!
3,90 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
1 x '50 einzelne, geschälte, Vakuum verpackte Knoblauchzehen' bestellen
P-T-E Pulver (250g)
Einzelfuttermittel für Brief- und Rassetauben
sowie Rassegeflügel

P-T-E Pulver beinhaltet viele natürliche Wirkstoffe. Thymian und Efeu haben einen hohen Anteil ätherischer Öle, die als Hauptbestandteil die Phenole Thymol und Carvacrol enthalten, aber auch wichtige Flavonoide und Gerbstoffe besitzen. Weiter ist im P-T-E Pulver das Enzym Papain enthalten, welches Eiweiße in Aminosäuren spaltet. All diesen natürlichen Wirkstoffen wird nachgesagt, dass es sich bei einer Gabe positiv auf die Atmung sowie den Magen- und Darmtrakt auswirken kann. Die Fluglust wird gesteigert und für "freie Köpfe" ist gesorgt.
27,50 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
110,00 EUR pro 1 kg
1 x 'P-T-E Pulver (250g)' bestellen
Wulfener Naturmoor (1000ml)
Wulfener Naturmoor
exklusiv für Deutschland
- Einzelfuttermittel für alle Tiere -

Bei regelmäßiger Verabreichung wird die Haut gegenüber den Hautparasiten (Milben, Läuse, Flöhe etc.) resistent. Moor ist auf Grund seiner Wirkstoffvielfalt ein einzigartiges Naturheilmittel. Es vereint alle Urelemente der Natur aus zehn Jahrtausenden - Sonne, Luft, Wasser, Pflanzen, Erde.

Wulfener Naturmoor
ist ca. 8 - 10.000 Jahre alt und enthält eine Fülle besonderer Pflanzenstoffe aus über 350 verschiedenen Kräutern, Moosen, Beeren und Wurzeln.

Ihrer Bestellung von Naturmoor legen wir GRATIS bei:

Franz Fink: Gesundheit aus dem Kräutertopf
87 Seiten, Ausgabe 2009, Co-Autor Siegfried Fink 2015, 8. Auflage
13,20 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
13,20 EUR pro 1 Liter
1 x 'Wulfener Naturmoor (1000ml)' bestellen