Achtung Auwaldzecke: Weiterer FSME-Überträger entdeckt

Obacht im Gras: Die Zeckenzeit startet. Zum Start der Saison haben Forscher schlechte Nachrichten.

Es gibt schlechte Nachrichten zum Start der Zeckensaison. Nicht nur der Holzbock, sondern auch die Auwaldzecke kann die tückische Krankheit FSME übertragen. Das fanden Wissenschaftler der Universität Hohenheim heraus.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht hier: http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/875101/achtung-auwaldzecke-weiterer-fsme-uebertraeger-entdeckt

Schützen Sie sich und Ihre Tiere mit unserem

>> Insecticide 2000 (zum Produkt)


Das etwas andere Derby!

Hier geht es nicht nur um den Endflugsieger, nein, sondern auch um die Taube, die über alle 8 Wertungsflüge am besten abgeschnitten hat! Denn das ist die wahre Astaube!

Für das Astauben-Derby befindet sich bei der Firma Teekontor, Beckersfeld 3, 46286 Dorsten eine Sammelstelle für Derbytauben. Am 24.04. werden diese dann zum Astauben-Derby transportiert.



pdf Flyer - zum ausdrucken bitte das Bild anklicken


53. Bundesjugendschau

15.12. bis 17.12.2017, Messe Erfurt

Auch in 2017 unterstützt die Firma Teekontor jeden jugendlichen Aussteller mit einem Warenwert-Gutschein in Höhe von 10,00 €!




Messetermine 2017

Auf folgenden Messen / Ausstellungen wird die Firma Teekontor mit einem Stand vertreten sein.

Schauen Sie vorbei und profitieren Sie von unseren speziellen Messeangeboten.

» zu den Messeterminen

Messetermine



Tipp für die Zucht:

Kiefernnadeln eignen sich optimal als Nistmaterial.

Sie vertreiben sogar Schädlinge aus dem Nestbereich.






STRONGUS® Kapseln

Der ganz andere Knoblauch. Mit geballter Knoblauchkraft für den Menschen.

Strongus ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel mit hochkonzentriertem Knoblauch-Zwiebelöl und Knoblauchöl-Mazerat in einer bewährten Kombination. Knoblauch (Allium sativum) ist eine weit verbreitete Kulturpflanze und wird seit alters her als Universalgewürz im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung verwendet. Die Knoblauchzwiebel enthält nur zu 0,1 % bis 0,3 % ein ätherisches Öl (Knoblauchzwiebelöl). Bei der Herstellung von Strongus werden zur Herstellung und Destillation von einem Kilogramm Knoblauchzwiebelöl 4.000 kg Knoblauchzwiebeln benötigt – eine ungeheure Menge an Rohstoff.

» zum Produkt


Zuchtpaket

2. Platz, beste Gesamtleistung der DBA 2017

SG Gebr. Klein RV Hagen Reg. 402

Nicht nur auf der Reise, in der starken RV BZV Witten mit 84 reisenden Schlägen, sondern auch als Aussteller präsentieren sich die Tauben der SG Klein auf höchstem Niveau. Dabei wurde in diesem Jahr mit nur 5 ausgestellten Tieren in Dortmund auf der DBA der zweite Platz in der Gesamtwertung errungen. Ein Ergebnis, welches für sich und für überaus standardgerechte Tauben spricht. Wenn man dann weiter bedenkt, dass die Täubin Miss Olympiade 013 (0405-11-374 W) in der Superstar Klasse stand und mit der bis dato einmaligen Punktzahl von 499,47 AS-Punkten auf den 5 Wertungsflügen zur Olympiade nach Nitra geschickt wurde, ist es nicht verwunderlich, wenn man hier sagt, Leistung und Schönheit sind in den Tauben der Gebrüder Klein vereint!

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!


Erfolge 2015
RV BSZ Witten 84 reisende Schläge und 3000 Tauben und 12 Flüge
1. RV- Meister 54 Pr. mit 3 Preisen Vorsprung
1. RV Pokal Meister 36 Preisen einziger Schlag mit voll Haus
1. RV Weibchen Meister 54 Preise 5 Preise Vorsprung
1. RV Meister nach Satzverhältnis
1. Meister Zeitschrift die Brieftaube
2. RV Verbandsmeister
2. RV Generalmeister
3. Deutsche Verbandsmeister RV
5. RV jährigen Meister
6. RV Vogel Meister
3.,5.,6.,7.,9.,11.,14.,15.,26.,39. etc. bestes Weibchen
30.,38. etc. besten Vogel
10.,17.,27., etc. bestes jährigen Vogel
15 bestes jähriges Weibchen
10 Tauben fliegen 103 Preise
Silbermedaille, Sportuhr Bronze Medaille Jungtauben
schnellste Taube der RV mit 11 Preisen und 925,66 ASP.
3. Regionalmeister im Reg. Verb. 403
7. Regionalverbandmeister
6., und 15. AS Weibchen Regionalvweband
5., 12.,16.,22.,30., 38., etc. bestes Weibchen im Regionalverband
20. Ruhrgebietsmeister bei 1100 teilnehmenden Züchter
2. besten jährigen Vogel im Ruhrgebiet auf 400,500. und 600 km Flug mit 283,80 AS



Allicin


Tipp für den Züchter

Ein Waldvogelzüchter im Großraum Osnabrück, er züchtet Dompfaffen, wurde bei einem Besuch von einigen Sportfreunden gefragt, was er denn verabreichen würde beim Befall von Kokzidiose. Dieser Züchter, so gegen Ende 70, war darüber sehr erstaunt, weil er von Kokzidiose noch nie etwas gehört hat und dementsprechend auch nicht kannte. Antwort: Wenn ich sehe, daß meine Tiere etwas Probleme haben, gehe ich in den Wald, suche mir die Stellen auf, wo schon im Boden von anderen Tieren gekratzt wurde, und nehme den Waldboden – Humusboden – für meine Dompfaffen mit. Nach einigen Tagen ist das Problem bei mir vergessen. Auch hier ist wieder die Natur nicht zu schlagen.

Fazit: Natürlich ist Humus eine Waffe gegen Kokzidiose, wie es auch in unseren Produkten Wulfener Naturmoor, JTK-Pulver und Kapseln, Ge-Ka-Humin-Pulver und Kapseln, H-S-P-Tauben oder H-S-P-Geflügel stark enthalten ist.


TIPP für den Züchter

Steigern Sie die Wirkung unseres Bronchial- und Geflügelöls! Absolute Spitzenzüchter, wie zum Beispiel Horst Felske, verwenden dieses Rezept schon seit Jahren und haben es nicht nur in der Reisesaison, sondern schon in der Zucht, bis hin zur Mauser getestet und für „sehr gut“ befunden! Über die Eigenschaften des Knoblauchs haben Sie bereits ausgiebig gelesen, nun ist es an der Zeit diese wunderbaren Wirkstoffe aus dem Knoblauch mit unserem Bronchial- und Geflügelöl zu verbinden. Diese Kombination wird Sie als Züchter begeistern und Ihren Tieren eine hervorragende Fitness, eine super Widerstandskraft und eine natürliche Gesundheit bescheren.

Anleitung:
Nehmen Sie 50 für 1000 ml und 25 für 500 ml einzelne, geschälte Knoblauchzehen (können beim Bronchial- oder Geflügelöl mitgeliefert werden) und geben diese in ein Behältnis. Dann schütten Sie das Bronchial- oder Geflügelöl hinzu und quirlen alles zusammen mit einem Pürierstab zu einer Masse auf. Danach alles wieder zurück in die Flasche gießen. Vor jedem Gebrauch gut schütteln und kühl lagern.

Wichtiger Hinweis: Der Knoblauch darf nicht tiefgefroren werden. Verwenden Sie für dieses Rezept nur frischen Knoblauch.  Die Wirkstoffe (Alliin + Alliinase = Allicin) werden im gefrorenen Zustand zerstört!

>> zu den Produkten




In der Zucht ist es absolut wichtig den Tieren eine ausgewogene und mit allen notwendigen Inhaltsstoffen bestückte Mineralstoffmischung zur Verfügung zu stellen!





Kundenservice spezial



Hallo Sportsfreunde,

die komplette Produktpalette des Teekontor ist auch in Österreich erhältlich.

Lassen Sie sich hierzu durch den Fachmann Roland Lethay beraten! 



Unsere Empfehlungen
Angebote
Neue Artikel