Vor- und Nachbereitung der Rassetauben für die Ausstellungen

Der Ausstellungstermin ist Ihnen bekannt. 8 Tage vorher wird der gesamte Bestand mit JTK Pulver versorgt. Die Tiere, die für die Ausstellung ausgesucht wurden, erhalten an dem Tag zur Messe 1 JTK Pulver Kapsel in den Rachen. Werden die Tiere nach Ausstellungsende aus dem Käfig geholt, wird wieder sofort, bevor die Tiere in den Stall kommen, 1 JTK Pulver Kapsel verabreicht. Zu Hause angekommen, erhält der gesamte Bestand wieder 8 Tage JTK Pulver über das Futter. Bewährt hat sich, wenn das Futter zu einem Brei gemischt wird, abends für den nächsten Tag. Am nächsten Morgen ist alles knochentrocken mit einem weiteren Vorteil: Es gibt keinen Abrieb mehr. Geben Sie bitte an den ersten 4 Tagen der Vorbereitung zusätzlich Beko in das Trinkwasser der Tiere. Eine genaue Dosierung wird einer Bestellung von JTK Pulver und JTK Pulver Kapseln notiert. Lagern Sie das Beko bis zum Einsatz im Kühlschrank. Es ist 2 Jahre haltbar.

Wichtig ist, dass während der gesamten Vor- und Nachbereitungsphase täglich SoftAcid IV+ E flüssig in der Konzentration von 1 ml auf 2 Ltr. Wasser den Tieren zur Verfügung gestellt wird. Sollte Herr Pfützner bereits bei Ihnen eineWassertitration vorgenommen haben, so können Sie bedenkenlos diese Vorgaben übernehmen.

Dieser Plan hat sich jetzt schon vor und nach den Ausstellungen bewährt. Noch ein Wort zu JTK Pulver Kapseln. Diese sollten von Ihnen nur als Feuerwehr eingesetzt werden.

Zurück